Mannheim - Restaurant

Jürgen Massar schrieb am 20.12.2009 zu "Rheinterrassen - Das Gasthaus am Fluß"

Das Gasthaus am Fluß ist schon was besonderes, wenn man es auch dementsprechend präsentieren würde. Positiv ist der Blick auf den Rhein und im Winter die beiden Kamine. Negativ das Preis- /Leistungsverhältnis wie das Angebot an Speisen ist nicht mehr zeitgemaß. Unser Essen (2 x Schnitzel mit Pommes u. Salat, große Auswahl hatte man nicht) war angerichtet wie ein Kantinenessen. Das Schnitzel lag zur Hälfte lieblos auf den Pommes. Die Gemüsesuppe mit Flädle war fad und das Gemüse war nicht auffindbar. Die Getränke- Weinkarte ist umso umfangreicher. Unser Fazit: Die Preise zu hoch, das Essen zu wenig und zu lieblos angerichtet. Schade für das schöne, rustikale Ambiente.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!