Heidelberg - Szenecafé/Bistro

enttäuschter gast schrieb am 31.10.2009 zu "Café Gecko"

habe eigentlich echt mehr erwartet. hatte einen flammkuchen für 6,20 bestellt und bekam einen wagner-flammkuchen aus der tiefkühltruhe. war eindeutig. meine freundin hatte eine folienkartoffel (3,50) mit beilagensalat (3,20) bestellt. es kam eine einzelne kartoffel mit ein bisschen quark und der salat bestand aus 2 blättern, einem teelöffel mais, einer gurkenscheibe und einer halben cocktailtomate. diesen laden werde ich nie wieder betreten. der service war katastrophal. es dauerte über eine halbe stunde bis nach dem wir gegessen hatten, mal jemand kam um die teller wegzuräumen. fazit: nettes ambiente, eigentlich moderate preise, welche aber für die leistung absolut überteuert sind.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!