Ludwigshafen - Szenecafé/Bistro

Bernd schrieb am 04.06.2009 zu "Felix Bowling"

Ich finde es Super das Die Felixbrüder wieder in der Anlage zu finden sind. Allerdings nützt das sehr wenig, wenn das Alte Personal von Hill noch im Hause zu finden ist. Zumindest Das Managment das so gut agiert hat das wenn in dem Laden um 21 Uhr nicht mehr viel los war, der gute Herr oben am Eingang selbstätig beschlossen hat früher Feierabend zu machen und dann die Eingangstür nur noch auf One Way gestellt hat. Wenn man dann nach der Schicht um 22 Uhr ankam um noch was zu essen oder ne runde zu Bowlen, stand man vor verschlossener Tür. Sollte man jetzt in den Griff bekommen. Aber Meine ganz klare Meinung hierzu ist. Würde mein Mitarbeiter so handeln und ihm wäre egal wie ich seinen Lohn Monatlich bezahlen soll, ich würde ihm kündigen und nicht nur ihm sondern auch dem Vorgesetzten der das Jahrelang nicht bemerkt hat. Mitarbeiterführung gleich Null. Ich bin mir sicher, Die Felixbrüder bekommen den Landen in den Griff und auch bin ich mir sicher das einige der alten Kunden in dem Laden wieder auftauchen werden, aber es wird seine Zeit brauchen. Markus Felix. Dir wünsche ich alles Gute auf deinem Weg dahin, das Felix Bowling Center Ludwigshafen wieder auf Vordermann zu bringen. Man sieht sich.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!