Rhein-Neckar - Restaurant/Café

Rainer K. schrieb am 05.03.2009 zu "Entenjakob"

Wir waren am 4.3. im Rahmen eines Geburtstages eingeladen. Rach's Sendung hat seinen Zweck erfüllt, das Lokal war proppenvoll. Leider nicht zum Wohle aller Gäste waren Service und Essensqualität. Das Rumpsteak meiner Frau kam lauwarm und noch fast roh obwohl "medium" geordert und völlig verwachsen auf den Tisch. Nach sofortiger Reklamation kam einige Minuten später das wohl gleiche verwachsene Stück Fleisch zurück. Die Qualität war schlichtweg eine Frechheit und bei der Reklamation nach dem Essen, die Hälfte Fleisch blieb liegen, erhielten wir den Kommentar aus der Küche. Wenn das Steak nicht gut gewesen sei, läge das manchmal am Fleisch. Ich denke diese Bemerkung spricht für sich und ich möchte auf all die anderen Unzulänglichkeiten gar nicht mehr eingehen, der Beitrag würde zu lang. Wäre Rach mit am Tisch gesessen, er wäre geschockt gewesen. Positiv hervorzuheben ist der freundliche Servive, der mit 2 Personen bei dem herrschenden Andrang sichtlich überfordert war. Wir werden das Lokal jedenfalls nicht mehr besuchen oder gar empfehlen. Auch andere Gäste am Tisch waren mit der Qualität des Essens unzufrieden.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!