Bergstraße - Bistro/Disko/Szene

Karina schrieb am 15.01.2009 zu "Max"

Meine Meinung über das Max fällt leider nicht so gut aus. Die Bedienungen sind, auch bei wenigen Gästen, sichtlich überfordert und kommen nur äusserst selten an den Tisch. Bei der Bestellung von 10 Essen (Spaghetti, Schafskäse,Max-Teller, ...) hat es sogar 1 Stunde gedauert, bis wir unser Essen serviert bekommen haben. Und dann waren lediglich noch 2 Speisen warm gewesen. Für so eine Qualität finde ich, sind die Preise zu hoch. Und Frühstückseier sind wirklich nicht zu empfehlen. Bisher hab ich kein einziges Frühstücksei gesehen, bei dem das Eiweis vollkommen ausgehärtet war. Obwohl uns bei der Bestellung versichert wurde, das keine weichen Eier mehr serviert werden dürfen. Nach beschweren über das weiche Ei wurde uns natürlich sofort ein neues zubereitet, welches angeblich 7 Minuten im kochenden Wasser lag, aber von der konsestenz nicht annähernd an ein hartes Frühstücksei rankam. Denn auch hier war noch nicht mal das Eiweis hart gewesen. Des öfteren haben wir auch schon mitbekommen, das nach dem gehen von Gästen die Bedienung sich bei uns über die vorherigen Gäste ausgelassen hatte. Ein Unding, wie ich finde. Muss echt sagen, das ich es wirklich schade finde, das es in Hemsbach keine wirkliche Alternativen mehr gibt.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!