Weinheim - Hotel/Pension

FP schrieb am 04.01.2009 zu "Fuchs'sche Mühle"

Wir waren in der Vorweihnachtszeit spontan in der Mühle und hatten Glück, noch einen Platz zu bekommen, da es sehr voll war (samstags). Der Service war sehr gut: freundlich, aufmerksam, aber nicht zu aufdringlich. Preislich gehört das Restaurant nicht in die billigste Kategorie (ein Entrecôte für zwei Personen knapp 46,- Euro); das Essen war das Geld absolut wert. Man bekam mehrmals von den Beilagen nachgereicht, so dass auch gute Esser sicherlich satt werden. Das Fleisch war reichlich, von sehr guter Qualität und wurde direkt am Tisch vom Koch aufgeschnitten. Am Nachbarstisch hatte man Gans bestellt, die auch vor den Augen der Gäste zerlegt wurde. Wir gehen sicherlich wieder dorthin, sehr zu empfehlen.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!