Rhein-Neckar - Speyer

weitzel oswald schrieb am 08.06.2008 zu "Binshof Hotel & Spa"

wir waren vom 5. 6. bis 8. 6.für 3 Übernachtungen im Binshof im First Class Doppelzimmer. Hatte uns auch wie im letzen Jahr weitgehend gut gefallen, leider mit einigen Wehwehchen.Wir hatten das Zimmer 428 und das wurde uns als First Class Zimmer gegeben, aber sagen Sie mal, im Computer sehen diese Zimmer allerdings ganz anders aus, kann es sein, daß wir das falsche Zimmer bekommen haben? Gestern wollten wir ein kleines Mittagsschläfchen machen, aber das Zimmer war um 3 Uhr noch nicht gemacht, nach reklamation um 3 Uhr, wurde das Zimmer um 3,30 endlich gemacht, und das nicht das Erste Mal, auch vorgestern wurde das Zimmer erst gegen 3,00 Uhr gemacht.Das dürfte für die Klasse von Ihrem Haus nicht genügen!! Obwohl es uns in Ihrem Haus immer wieder gefällt, werden wir es uns überlegen, nocheinmal ein paar geruhsame Tage im Binshof zu verbringen, zumal auch die Parkgebühren zu hoch sind.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!