Heidelberg - Szenecafé/Bistro

Joe schrieb am 11.05.2008 zu "Café Rossi"

Guter Service geht anders. Beim ersten Besuch im Rossi waren wir mit Freunden im Biergarten. Dieser war zu ca. 90% belegt. Somit waren wir auch nicht allzusehr über die sehr lange Wartezeit auf das Essen überrascht. Als dann jedoch die falschen Speisen serviert wurden und die Servicekraft mit uns diskutieren wollte, dass sie im Recht sei und wir (6 Personen) uns irren würden, langte es uns. Gestern der nächste Versuch: Mit insgesamt 5 Personen sitzen wir im zu ca. 15% ausgelasteten Innenbereich und werden 20 Minuten lang von der Servicekraft ignoriert. Haben wir das nötig? Nö. Also sind wir woanders hingegangen. Fazit: Nur Ambiente reicht nicht. Dann kann ich auch in's Museum oder Möbelhaus gehen. Rossi? Nie wieder!

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!