Mannheim - Restaurant

goldensky schrieb am 07.01.2008 zu "Rheinterrassen - Das Gasthaus am Fluß"

Ich muss dem zustimmen: was manchmal für unüberlegte Kommentare zu Tage treten, ist wirklich verwunderlich. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass sich ein Herr darüber ausgelassen hat, dass ihm im Biergarten kein Tisch angeboten wurde! Ich meine, wenn ihr mal alle die Größe dieses Ladens ins betracht zieht und auch die Beleibtheit, dann wird euch schnell deutlich, dass viele Service - wie in kleineren Lokalen - einfach nicht durchführbar sind. Wer es klein und gemütlich mag, und Essen wie bei Mama daheim wünscht, ist in der Rheinterasse natürlich fehl am Platz, aber da reicht ja schon ein Blick um das zu erkennen. Ich möchte auch niemanden zu Nahe treten, aber wer in einem Laden dieses Formats gemütlich zu Speisen wünscht - am Besten noch an einem Sonntag Mittag im Biergarten bei schönstem Wetter - und auch noch erwartet, dass einem die Bedienung zum Tisch führt und Aperetifs und Desserts selbstverständlich anbietet, der hat offensichtlich keiner Ahnung von Gastronomie und der Machbarkeit. Bei diesem Ausmaß ist eine reduzierung von gewissen Leistungen selbstverständlich, so auch der Speisekarte. Ganz nebenbei, ist ein Biergarten auch nur ein Biergarten!! Wer eine Creme Brulle empfohlen bekommen möchte, kann sich doch einfach hineinsetzen...

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!