Heidelberg - Restaurant/Café

Lutz, Thomas schrieb am 12.12.2003 zu "Perkeo"

Leider ist die Bedienung im Cafe total überfordert und vergreift sich im Ton. Es war nicht möglich innerhalb von 30 min eine Bestellung aufzugeben, obwohl mindestens ein drittel aller Tische noch frei waren. Eine Nachfrage beim "Chef" war erfolglos, er hörte sich die Beschwerde an ohne etwas dazu zu sagen und lies uns eifach stehen. Das war garantiert das letzte Mal das wir dort waren.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!