Weinheim - Bistro/Disko/Szene

HONK schrieb am 21.10.2006 zu "Schabernack"

Sehr netter Laden, der allerdings mit dem "alten" Schabernack keineswegs konkurrieren kann. Nicht unbedingt geeignet um wirklich "tanzen" zu gehen, auch wenn eine Tanzfläche vorhanden ist. Alkoholkonsum ist keine Pflicht, wird aber von erfahrenen Schabernackgängern empfohlen (Tip: U-Boot) Dann sollte man jedoch auch entsprechend finanziell ausgestattet sein, da die Preise keinesfalls mit alten Schabernack-Preisen konkurrieren können.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!