Mannheim - Sonstiges

Doris Rensch schrieb am 31.07.2015 zu "Bürgerinitiative „Freunde des Strandbads”"

Meine Meinung zum Badeverbot im Rhein fällt ziemlich negativ für die Jenigen aus, die diese Verordnung mit einer Überheblichkeit ausgesprochen haben die nur ärgerlich ist. Mein Mann und ich haben uns schon immer sehr an Ihrer Arbeit interessiert, und schätzen vor allem auch Ihre Kritik an denen die sich über alle Proteste einfach hinwegsetzen. Die Verantwortlichen sollten sich lieber einmal dem Problem der vielen Nilgänsen widmen, die nicht nur im Wasser aufdringlich sind, sondern sämtliche Liegewiesen mit ihrem Kot verschmutzen - statt dessen sprechen sie ein Badeverbot aus, dass in meinen Augen völlig unhaltbar ist. Sollten sie Unterstützung benötigen, evtl. mit Unterschriften, wir sind beide voll dabei. MfG Doris Rensch

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!