Heidelberg - Sonstiges

definitivÜ30 schrieb am 12.02.2006 zu "DAI - Deutsch-Amerikanisches Institut"

Wg.Ü30 am 11.02.06 Diese Ü30-Party hat ein wenig den Charme einer Schulfete/Vereinsfete, was wohl an den Räumlichkeiten liegt (großer Vortrags- /Veranstaltungsraum des dai). Der Eintritt von 8 Euro für Normalbürger ist m.E. relativ hoch; Caipi für 5 Euro ist aber absolut ok und lecker. Publikum ist hie und da auch über 50, was eigentlich kein Problem wäre, wenn die Leute - auch unter 50 - etwas mehr den jugendlichen Partygänger raushängen lassen würden, und nicht aussähen, als hätte man sie gerade von der Couch geholt. Musik war ganz gut gemischt. Naja, ist wohl schwierig, so ein Event optimal zu gestalten, als ultimativ würde ich diese Ü30- Party nun aber wirklich nicht bezeichnen. War ganz nett, muss eben jeder selber ausprobieren.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!