Heidelberg - Szenecafé/Bistro

luisa schrieb am 02.09.2012 zu "Großer Mohr und Kleiner Mohr"

die kneipe mohr verwendet mit m..r einen begriff, der aus der kolonialgeschichte stammt, und eine rassistische und erniedrigende bezeichnung darstellt. ich möchte Sie bitten, diese kneipe nicht mehr unkommentiert zu bewerben, solange sie weiterhin diesen diskriminierenden namen trägt. sonst wird die gewalttätige kolonialisierung, verschleppung und versklavung schwarzer menschen weiterhin verharmlost.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!