Mannheim - Szenecafé/Bistro

Bib Fortuna schrieb am 06.10.2011 zu "Maxim's"

ja was soll man sagen, der laden an sich ist ok, auch das essen, jetzt kommt das ABER: man wird nicht bedient!!! und das hört man von sehr vielen die dort (noch) hingehen. das letzte mal, kaum was los, man wird gesehen...und einfach nicht bedient. ist mir ein rätsel dass der laden läuft, immer wenn ich denke gib dem laden mal wieder eine chance. also, großzügig zeit einplanen, bis zu bestellung dauert es gute 20 minuten (wenn man eine aufmerksame bedienung erwischt), bis das getränk dann auf dem tisch steht, 15 minuten, wenn man dann zahlen will nochmal 20 minuten einplanen. bei einer sitzplatzauslastung größer 50% diese mit den minuten multiplizieren. das letzte mal hat es die bedienung vorgezogen lieber selbst zu essen (in gesellschaft der anderen bedienungen, versteht sich). das ALLERLETZTE was den "service" betrifft.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!