Mannheim - Party/Events

Ralf schrieb am 06.07.2010 zu "Public Viewing zur Fussball-WM 2010 in Mannheim"

Hatte mich auf dieses public viewing gefreut, kann nach einmaligem Besuch aber nur davon abraten. Da betreiben die einen Riesenaufwand mit Personal, Beach, Essen & Trinken und das eigentlich wichtige - die Übertragung der Spiele in guter Qualität - ist dabei vergessen worden. Am beach eine kleine Leinwand, auf der man wegen zu viel Helligkeit nix sieht und auf dem Display im Eisstadion ein derart pixeliges Bild, daß man nicht mal lesen kann, wer gegen wen spielt. Angeblich sind dafür ja 50K Euro von der Stadt Mannheim verpulvert worden ... das sollte man den Organisator aus eigener Tasche zahlen lassen. Wette, das ganze wird ein Mega finanzieller Flop und hinterher fragen sich alle enstetzt: wieso bloß? ;)

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!