Heidelberg - Restaurant/Café

Diane Alexander schrieb am 14.06.2010 zu "Cavallino Bianco - Weisses Rössel"

Sehr nettes Ambiente,freundliche Bedienung, nur absolut negatives Preisleistungsverhältnis, da doch recht bescheidene Portionen. Für einen Käseteller, der lediglich ein paar klein geschnittene Würfel Hartkäse enthielt (max. 100 gr.), der zudem noch in keiner Weise ansprechend angerichtet war, kein Messer, keine Trauben oder irgendetwas in der Art, 12.50 € zu verlangen, ist schon gewagt. Für diesen Preis erwarte ich diverse Käse am Stück, wobei auch Weichkäsesorten sein sollten, so daß ich nachvollziehen kann, was ich da esse, und auch selbst entscheiden kann, wieviel ich von welchem Käse abschneide. Fazit: einmal und nie wieder.

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!