Heidelberg - Disko/Club

Andy Heuer schrieb am 06.05.2005 zu "Deep Club"

Also, diese zum Teil herbe Kritik hier kann ich absolut nicht nachvollziehen. Leider war ich bisher nur einmal im Deep da ich am Wochenend selber nachts arbeiten muss, nur wenn ich von Freunden und Bekannten höre die dort regelmäßig hingehen, kommt generell ein gescheites Feedback. Und bei eben diesem Bekanntenkreis handelt es sich durchweg um Leute zwischen 25 und 35, die durchaus Ansprüche an Musik, Getränkekarte, Ambiente und Gäste stellen. Mit hats das (bisher eben leider nur) eine Mal sehr gut gefallen. Die Getränke wurden aufgrund zahlreichen Personals ruckzuck gemacht, und bei einem Becks für 2,50 € sollte jeder Negativ-Kommentar eigentlich verstummen. Über den Sound (zu wenig Bass?!?) kann ich auch nur von sehr guter Qualität berichten, und selbst wenn einem das ein oder andere Gesicht nicht zusagt - man muss ja nicht gleich jedem Gast um den Hals fallen... So long, denke, ich werd die Pfingstfeiertage nutzen um mal wieder reinzuschauen, zumal Senor George Morel nicht allzu häufig in der Region anzutreffen ist! Bis denn dann, beste Grüße, Andy

Antwort auf diesen Beitrag schreiben:

E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!