Mannheim - Restaurant

Zwei Hasen

Italienisches Restaurant dessen Programm ein eigener, sehr lockerer Stil ist. Teilweise mit Bierbänken bestuhlt, große Portionen, günstige Preise und vor allem leckerer Pizzen mit ganz dünnem Boden.

Bellenstrasse 36
68163 Mannheim
http://www.zwei-hasen.com


Besuchermeinungen zu "Zwei Hasen"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Rolf schrieb am 30.01.2014
authentisches, gemütliches Lokal, Pizza original neapolinatisch, wie sonst nicht in Mannheim. Pasta a la mamma. Preis-Leistungsverhältnis angepasst. Wer deutsch angepasste italienische Küche mag, ist vielleicht fehl am Platz. Für uns immer wieder.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Ellen schrieb am 17.08.2012
Es kommt drauf an, was man mag. Mag man es eher urig, authentisch und alternativ, ist es die richtige Adresse. Die Preise eignen sich super für diejenigen, die beim Essengehen nicht gleich ein Vermögen zahlen wollen. Wenn man Bierbänke nicht mag, es lieber ruhig möchte und feinen Wein aus feinen Gläsern trinkt, ist das sicherlich die falsche Adresse; dann muss man eben in ein richtiges Restaurant gehen und sich hofieren lassen. Das wird hier nicht geboten. Meiner Erfahrung nach ist die Bedienung aber nicht unfreundlich. Und die Pizzen sind wirklich mannheimweit unerreicht!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

JennyB schrieb am 03.02.2011
Also ich weiß nicht, woher hier das ganze Lob kommt. Ok, vielleicht sind die Pizzen nicht schlecht, aber alles andere, z.B. Pasta, ist hier regelrecht ungenießbar! Den Wein gibt's in Limo-Gläsern, das Ambiente wirkt schmuddelig und Privatsphäre gibt es hier nicht. Ich wohne etwa 100 Meter weit weg und gehe für gutes italienisches Essen lieber in die Stadt...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Sandra schrieb am 26.02.2009
Ich verstehe überhaupt nicht, warum alle die "Zwei Hasen" so loben. Insbesondere weil zwei Querstraßen weiter mit dem "Da Pino" das Gleiche in Extraklasse geboten wird. Außerdem ist es dort wesentlich gemütlicher und man muss sich nicht von einer Bedienung mit Blicken töten lassen, wenn man sie anspricht.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Alex schrieb am 29.05.2009
Zum Pizza mitnehmen ist da Pino auch okay, aber der Raum hat keine Atmosphäre. Die Bedienung ist bei beiden sehr nett, aber manche Pizzen sind halt einfach bei den Hasen viel besser.
V.S. schrieb am 24.02.2009
Die beste Pizza der Welt!! Und alle andern Sperisen sind auch total lecker! Am besten finde ich, das Ambiente dort und die Bedienung ist auch nett!! Mein größtes Komliment an Herrn Keller(eigentümer)!! Die Preise sind supiiiiiiiiiii!! Immer wieder gerne nur zu empfehlen!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Marco schrieb am 11.10.2009
Also ich muß sagen , die pizza ist für deutsche verhältnisse sehr sehr gut , aber bitte nicht soche behauptungen von wegen beste pizza der welt.
Natalia schrieb am 13.02.2008
Die beste Pizza der Region! Lockere Atmosphäre, rustikal, lecker und günstig. Ich gehe seit gut 7-8 Jahren dort hin und ich hatte immer das leckerste Essen auf dem Teller!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Sambas schrieb am 07.02.2007
Einfach klasse und nur zu empfehlen. Ambiente, Service und Essen ist spitze! Selbst der Weg von Karlsruhe ist nicht zu weit.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Sheodrath schrieb am 28.12.2006
Ich mich dem allgemeinen Lob leider nicht anschliessen. Ich habe bis zum Ende meiner Studentenzeit im Lindenhof in der Rheindammstr. gewohnt - nach drei enttäuschenden Besuchen habe ich jedoch nicht mehr in Erwägung gezogen mich dort zu verköstigen. Der "grüne Salat" ist wirklich ausschliesslich grün (ein paar Salatblätter auf dem Teller), die Bierbänke mit Ihren lose darauf herumrutschenden Sitzkissen (samt herumrutschendem Gast) das unbequemste was ich je erlebt habe. Ich habe leider nicht die hier gepriesene Pizza probiert, die restlichen Speisen waren jedoch ausgesprochen dürftiger Qualität. Die Preise sind in Ordnung, das Personal ist nett. Fazit: Sämtliche Salate und Non-Pizza-Gerichte sind nicht zu empfehlen, wer keine Probleme hat Abstriche beim Komfort zu machen oder auch gerne mal bei McDonalds speist (Lautstärke, Komfort), sollte dem Laden ne Chance geben.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Anna schrieb am 17.02.2006
DIE BESTEN PIZZAS DER STADT!!!!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Daniel schrieb am 15.02.2006
auch das Warten auf eine Platz wird einem durch ein Gläschen Proseko versüßt. find ich ne sehr nette Geeste. Da wartet man(n) (und Frau auch) doch gern auf die leckere Pizza...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Peter Lummer schrieb am 06.01.2008
Lern erst 'mal schreiben, bevor Du Restaurants bewertest, LUSCHE!
Daniel Weiss schrieb am 14.07.2009
Lern du erstmal dich so auszudrücken wie es in unserer Kultur angebracht ist ;) Das waren offensichtlich Tippfehler Aber die Pizza dort ist echt die beste in der Stadt!
dirk schrieb am 15.01.2006
^eines der ebsten restaurants der stadt ach wenn man es von aussen nicht vermutet.. immer voll unbedingt vorreservieren und mit essenswartezeiten rechnen..oder zu dem restaurant kleiner rosengarten in der city gehn naehe coollini.. haben auch die pizza und mehr platz und auch echte sitzecken.fg
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Gerd W. Zinke schrieb am 28.08.2005
Gut essen gehen ist teuer. Und ein einfaches, jedoch gutes Restaurant zu finden ist ganz schön schwierig. Entweder ist das Essen ´doch nicht so´, etwa bekommt man Reis mit Gemüse, wenn man Risotto bestellt oder ist der Service einfach schlecht. Und dann gibt es noch die "Zwei Hasen". Dort ist es einfach aber glücklicherweise auch unkompliziert. Wenn das Lokal voll ist, also fast immer, setzt man sich einfach zu irgendjemandem an den Tisch. Tische für nur zwei Personen gibt es ohnehin nicht. Ein besonderes Bedürfnis nach Privatsphäre ist hier fehl am Platz. Natürlich dürfen hier auch Kinder lärmend zwischen den Tischen herum rennen, ohne daß das jemanden groß stören würde. Die Auswahl an Pizza ist überschaubar, neben den "normalen" mit Käse und Tomaten gibt es auch "weiße" Pizza. Diese probieren wir heute jedoch nicht. Meine Pizza mit würziger Wurst und frischen Peperoni ist lecker, perfekt gebacken und ragt links und rechts über den Tellerrand (€ 6,50). Die Pizza "Frutti di Mare" (auch € 6,50) ist ebenfalls über jeden Zweifel erhaben. Schade nur, daß die beiden Pizzas nicht gleichzeitig kamen. An irgendeiner Stelle ist die Bestellung wohl falsch verstanden worden. Aber das sind eben die kleinen Fehler, über die man hier gerne hinweg sieht. Der offene Chianti (0,2 l, €2,40)schmeckt ausgezeichnet, ist aber vielleicht einen Tick zu warm. Für mich ungewohnt und lästig ist, daß die Rechnung nicht am Tisch gemacht wird. Zum Bezahlen geht´s an die Theke. Wer zu den Zwei Hasen will und wirklich einmal alle Plätze besetzt vorfinden sollte, der kann übrigens auch zur Rheindammstraße gehen. Dort hat Wirt Pino noch eine Pizzeria.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Sebastian schrieb am 23.07.2005
ach was, der pizzaboden ist gar nicht zu dünn! meiner meinung nach gibt es hier die beste pizza der region! und das sieht man auch, an den menschenmassen die am wochenende vorbeikommen. selbst um 23uhr ist es noch sehr voll. wir mussten leider auch etwas warten, bis wir einen platz bekommen haben, aber in der zeit gab es einen kostenlosen prosecco.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

David schrieb am 09.07.2005
Die pizzen sind in der Tat sehr dünn, sogar zu dünn. Wer schonmal in Italien war wird wissen, dass der Teig zwar dünn sein muss, aber nicht so dünn, dass es mehr an Flammkuchen erinnert. Die Pizzen sind gemessen am Preis in Ordnung, aber wer eine richtige italienische Pizza essen möchte, sollte woanders hingehen.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Natalia schrieb am 13.02.2008
Tja, das ist aber davon abhängig wo es in Italien ist. Die Pizza wird regional unterschiedlich dünn gemacht bzw. einwenig anderer Boden. Lecker sind sie aber alle wenn der Boden knusprig und nicht zu dick ist und der Belag gut ausgewählt ist.
Thomas schrieb am 07.03.2005
Das Essen ist wirklich löblich. Hier kann man recht günstig seinen Hunger stillen. Eine besondere Spezialität ist die Ruccola-Pizza (eher eine Art Flamm'kuchen). Leider ist das Restaurant gerade am Wochenende recht voll und man findet nur schwer einen Sitzplatz. So ist es durchaus möglich, dass man mit 6 weiteren unbekannten Personen zusammen an einer Bierbank sitzen muss. Ledigilich der Service ist ein Graus. Lange Wartezeiten und nicht selten wurde das Bestellte einfach vergessen. Alles in allem trotzdem empfehlenswert.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Silvie schrieb am 24.01.2005
Super Pizza...mit ganz tollem individuellen Boden. Gemütliches Ambiente und sehr nette Bedienung. Die Preise sind auch angemessen...aber eine ganze Pizza ist kaum zu schaffen...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

davide schrieb am 10.09.2004
Ottima pizza!!!!!!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Anna schrieb am 26.07.2004
Die Pizzen sind unbeschreiblich gut!!! Am Wochenende kanns jedoch manchmal etwas voll werden...
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!