Weinheim - Restaurant/Café

Weinhaus PUPPEL im Goldnen Adler

Viel Holz und Terracotta in den hellen, in freundlichen Farben gehaltenen Räumen geben ein behagliches Wohlfühlklima, in dem es sich bei einem oder auch gerne zwei Gläsern Wein verweilen lässt. Und im Sommer genießt man die unvergleichliche Atmosphäre des Weinheimer Marktplatzes auf der Terrasse.

Am Marktplatz 18
69469 Weinheim
http://www.weinhaus-puppel.de


Besuchermeinungen zu "Weinhaus PUPPEL im Goldnen Adler"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Lon schrieb am 18.04.2010
A wonderful place for lunch or dinner, great wine selection and terrific service. Also a nice place for a morning cup of coffee outside on a nice day.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Nicola schrieb am 10.05.2007
Wir betraten nach unserer standesamtlichen Hochzeit in bester Champagnerlaune das Lokal. Leider war die Servicekraft nicht fähig uns eine Auswahl zu präsentieren. Im Endeffekt mussten wir selber die Vorschläge darbieten. Die Krönung war als wir mit unseren Trauzeugen und Eltern angestossen haben, wurden wir doch um "Piano" gebeten. Ein wahrlich unfreundliches Erlebniss.
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!