Heidelberg - Disko/Club

T-Club

Der ehemals unter dem Namen Tangente bekannte Club in der Altstadt ist seit Jahrzehnten eine der bevorzugten Adressen im Heidelberger Nachtleben.

Kettengasse 23
69117 Heidelberg
http://www.t-club-hd.de


Besuchermeinungen zu "T-Club"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Mario schrieb am 08.09.2011
Seitdem der Besitzer gewechselt hat ist der Laden leider grauenhaft: meiner Meinung nach unprofessioneller Service, schlechte lieblos gemischte Cocktails, grenzwertige Türsteher, Lichteffekte auf der Tanzfläche gibt es nicht mehr.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Hal schrieb am 30.05.2011
I was an American student in Heidelberg from 1960- 1965 and will be traveling back to Heidelberg to celebrate the 625th anniverary of the founding of the university. The Tangente in the 60's was THE place to go on weekends. Nothing remains the same but I an sure that Heidelberg, its students and the Tangente remain superb. Contratulations!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Henner schrieb am 28.03.2010
eehm... pardon, aber was geht denn in eben dieser tangente inzwischen ab? an der tür dieser "ach so wichtigen tangente" wird erst einmal gesiebt. und dann... wehe dem, der drin ist... stimmung = 0. atmosphärisch herrscht rein gar nichts. das licht auf der tanzfläche steht, die musik bietet passend zu jenem standlicht nichts außergwöhnliches. charts, r'n'b, black... passabel gemischt dank apple-notbeook feat. traktor. publikum...: nun denn. die gäste betrinken sich an der bar, lungern im raucherbereich herum, bewegen sich auf der tanzfläche zu eben jenen erwähnten "lichteffekten"... und versuchen die zeit tot zu schlagen bis der hammer die sperrstunde einläutet. bedient wird man von völlig lustlos gelangweilten barkeepern, die sich anscheinend selber unwohl fühlen, und denen man ein "feierabend um xx.xx. uhr, dann haben wir es geschafft" ansieht. alles in allem: nichts, wie es damals war, die guten zeiten scheint die tangente hinter sich zu haben. wertung: 0
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Mims schrieb am 10.12.2009
Ihr habt ein Email Adressen Problem!!! Keine funktioniert!!!!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

herzeloyde schrieb am 15.05.2006
scheissssssssssse, dass ihr sagt, dass ihr montags wieder offen habt gebt ein datum an ab wann mensch hab mich voll gefreut und dann alles zu das könnt ihr nicht machen komm immer und dann sowas jetzt hat mein leben keinen sinn alle sind da und ihr habt zu neeeee oder das kann nicht wahr sein also ich könnt so ewig weiter machen serkan ich dachte du wärst so ehrlich mir wenigstens bescheid zu sagen aber nneeeeee ich stand davor und keiner war da jetzt sitzt hier und kiff halt ne runde aber traurig bin ich schon gell nur das ihrs wissssstttttt ja hoffe das gibt mal nen freidrink naja ihr wisst ja nicht wer ich bin ich sags euch dann freu mich aber trotzdem auf euren montag ...... also datum angeben heute ist übrigens der 15 MONTAG im Mai also was ist jetzt mit eurem legendären montag sorry das es so lang ist aber hab grad lust zu schreiben tschüsssssle bis bald HERZELOYDE
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Yvonne schrieb am 07.05.2006
Meiner Meinung nach der beste Club der Stadt. Kein Eintritt, angenehmes Publikum (keine aufdringlichen Nerver oder Möchtegern-Sakkoträger wie sonst wo), sehr gute Musik - es macht einfach immer wieder Spaß in die Tangente zu gehen. Zudem ist der Service so gut wie nirgends sonst. Und das Ambiente stimmt auch. Alles in allem vergebe ich für die Tangente 10 von 10! Yvonne
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Sascha schrieb am 31.03.2006
da kann man so richtig gut feuer legen , bester tag ist der dienstag gleich vom mohren in die tangente schlappen , wer dann da keine mehr abschleppt der ist glaube ich stock schwull.... also reinhauen
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!