Mannheim - Theater

Schatzkistl- Das Musik-Kabarett im Mannheimer Hof

"Von Kleinkunst, Kabarett und Revue bis hin zu Jazz-Konzerten reicht das Spektrum des kleinen Musik-Theaters mit Flair. Ein abwechslungsreiches Programm bietet es den Besuchern aus der Region und den Hotelgästen."

Augustaanlage 4
68165 Mannheim
http://www.schatzkistl.de


Besuchermeinungen zu "Schatzkistl- Das Musik-Kabarett im Mannheimer Hof"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Andrea Tremmel schrieb am 12.12.2009
Waren gerade bei Knacki-Deuser!!!! Ein sehr unteraltsamer Abend, in einem sehr feinen Theater - bloß die Getränkepreise lassen sehr zu wünschen übrig!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Mike schrieb am 19.09.2009
Die haben eine richtig lustige Vorstellung über Mannheim "alla gut!" - der Getränkeservice im Theater lässt leider zu wünschen (lange Wartezeiten). Aber das Stück war super!!!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Stephan schrieb am 28.12.2008
Toller Laden, hab mir gerade Dinner for one... angeschaut - großartig! Super gemütliche Atmosphäre jeder der Comedy und Kabarett mag, sollte hier mal vorbeischaun
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Betina schrieb am 16.09.2004
Gedrungene Atmosphäre, manchmal kommt im Gedränge etwas Stimmung auf, manchmal nicht. Die Akkustik ist miserabel, man sollte also nicht unbedingt zu Musikabenden gehen. Das Schatzkistel ist allerdings ein Beweis, dass man aus jeder noch so ungünstigen Räumlichkeit ein Theater machen kann.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

FCB schrieb am 31.12.2008
Das Schatzkistl hat inzwischen eine komplett neue und für das Theater optimal ausgerichtete Beschallungsanlage angeschafft.


Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!