Mannheim - Restaurant

Palm's - Pacific Lounge

Szenerestaurant/Bar in der Plankenhofpassage. Einrichtung mit viel Polstern, teilweise im Loungestil und eine nicht alltägliche, phantasievolle Speisekarte.

P6, 25
68161 Mannheim
http://www.palms-ma.de/


Besuchermeinungen zu "Palm's - Pacific Lounge"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

AnAn schrieb am 04.03.2012
ich finde das Palm echt super, super nettes Servicepersonal auch wenn es sehr voll ist, ganz tolles abwechslungsreiches frisches Essen (ein großes Lob an die Küche),sehr sauber.Macht weiter so
  > Auf diesen Beitrag Antworten

sandra schrieb am 02.04.2010
ich war letzte woche bei Ihenen leider war ich unzufrieden: sevice war sehr schlecht und für das Geld habe ich mehr erwartet.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Corinna schrieb am 14.05.2009
Habe von sehr netten Freunden einen 50 € Gutschein fürs Palms bekommen und wollte diesen gestern nutzen um frühstücken zu gehn. Das Ambiente wirkt sehr gemütlich, nur mußten wir leider Bekanntschaft mit unfreundlichem und gelangweiltem Servicepersonal machen (mal ehrlich, es wird doch niemand zu seinem Job gezwungen und wer nicht arbeiten will solls bleiben lassen). Nun zum Eigentlichen, dem Gutschein, verzehrt mann Beispielsweise einen Betrag von 27,50 € wie in meinem Fall, kann man einen 50 € Gutschein "leider" nicht einlösen! Warum nicht?! Na weil der Rechnungsbetrag den Wert des Gutscheines unterschreitet, ist doch logisch!!!!! Uns wurde mitgeteilt, nach dem Frühstück, das wir so nicht zahlen können, hätten wir jetzt für 50 oder 51 € gegessen, dann ja! Somit mußten wir gezwungenermaßen 22,50 Trinkgeld hinterlassen! Natürlich war kein kompetenter Ansprechpartner verfügbar und uns wurde sehr unfreundlich mitgeteilt das dem Gutscheinkäufer diese Geschäftsbedigungen bei Aushändigung des Gutscheines mitgeteilt wurden, was schlichtweg nicht wahr ist und zum Nachlesen dieser Bedingungen war leider auch nichts vorhanden als wir gefragt haben!Ach und Restwerde von Gutscheinen können dort "nicht" gutgeschrieben werden um vielleicht nochmal dort hingehen zu können ( was ich eh nicht mehr machen würde) weil das bringt das System durcheinander, laut Bedienung. Fazit: Seeeeeeehr kompetenter und empfehlenswerter Laden um sein Geld loszuwerden. Nachträglich bekommt man auch niemanden ans Telefon der wirklich Ahnung hat und weiterhelfen will!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Palms schrieb am 20.08.2013
Sehr geehrte Corinna, gerne würden wir den Sachverhalt klären. Es wäre nett, wenn Sie sich nochmals melden würden unter info@palms-ma.de Mit freundlichen Grüßen, das Palm´s Team!
Corinna schrieb am 14.05.2009
Haben soeben eine e-mail bekommen mit einer ausführlichen Entschuldigung von der Geschäftsleitung zu diesem Vorfall und Rückerstattung des Gutscheines sowie eine Einladung zum Essen dort. Ebenso wird das komplette Gutscheinsystem überarbeitet! Anscheinend gibt es dort doch Menschen mit Herz und Verstand! Corinna
Kai schrieb am 21.11.2008
tolles Essen und klasse Service, ideal um nach der Arbeit noch was zu unternehmen. Die Tages- Specials sind gut und ihren Preis wert (z.B. donnerstags Tapas. Also wer gegen 18 Uhr dort eintrifft bekommt einen guten Platz, klasse Serice und immer gutes Essen.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Hübner, Ulrike schrieb am 22.07.2008
Wir gehen immer wieder gerne in das Palms. Hat eine besondere Atmosphäre. Auch die Weine sind klasse (tolle Auswahl). Auch die offene Küche finde ich gut.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

madeline schrieb am 08.01.2008
Also ich find das Palm's sehr schön, leider is es wirklich teuer un nicht für jeden Tag bestimmt bürger, aber ab und zu kann man sich das ja mal leisten und wenn es wirklich sooo schlecht ist, wie einige hier schreiben, dann frage ich mich wieso es FAST IMMER am wochenende total voll und besetzt ist....man geht doch nicht in ein schlechtes Restaraunt! :D lg
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Beate schrieb am 10.05.2007
Seit vielen Jahren besuchen wir jede Woche das Palm´s in Mannheim und waren und sind immer sehr zufrieden! Ich kann das Lokal bestens empfehlen. Ich denke das Essen zu beurteilen ist schwierig, es ist einfach Geschmacksache. Das Stammpersonal ist supernett, was man leider nicht von den Aushilfen sagen kann :-( Dennoch bleiben wir als Gäste!!!!!!!!!! Herzliche Grüße
  > Auf diesen Beitrag Antworten

yihoo schrieb am 27.02.2007
für ausländer unfreudliche,sehr schlecht
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Christine T. schrieb am 22.01.2007
Ich habe mehrmals gelesen das das Preis- Leistungsverhältnis scheinbar nicht ok ist. Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei und meines Erachtens sind die Portionen ordentlich. Desweiteren gibt es Aktionstage wie Do der Tapas- sampler oder So Spare Ribs(definitif all you can eat jede Info von zu bezahlenden Nachschlägen ist quatsch). Außerdem ist zu bemerken, das andere Restaurants in der Stadt sich auf vergleichbarem Preisniveau bewegen u das teiweise bei minderer Qualität. Aber es kommt eben darauf an,was man möchte. Für alle anderen gibts ja noch Kinderfreundliche,günstige und schnelle Alternativen...da gibts neben Pommes,Burger u Getränk auch noch was zu spielen...und das alles unter 5Euro..ja wenn das nix iss.. MFG
  > Auf diesen Beitrag Antworten

kalle schrieb am 27.11.2006
Unsere Erfahrungen waren bisher durchweg positiv. Nette Bedienung, schönes Ambiente und hervorragende Tapas. Mindestens so gut wie in Barcelona. Nur der Rauch hat uns bisher gestört. Aber das ist wohl jetzt Geschichte. Wer es preiswerter will geht mittwochs (Cocktails) oder donnerstags (Tapas).
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Fritz Danter schrieb am 30.09.2006
Wir waren gestern Abend seit einigen Monaten wieder dort. Das Restaurant ist jetzt ein Nichtraucherlokal. Es ist phänomenal nach eiem Gaststättenbesuch nicht wie ein voller Aschenbecher zu riechen. Gestern (Freitag) war das Lokal gut besucht, die Atmosphäre war gemütlich, wir hatten eien wunderschönen Abend.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

d schrieb am 15.01.2012
schon mal wasvon diskriminirung gehört?
Nadine schrieb am 10.05.2006
Ich war schon einige Male im Palms und bisher immer zufrieden. Besonders mittwochs lohnt sich ein Besuch, denn dann gibt es zwei Cocktails zum Preis von einem. Den Restaurantteil finde ich, wie hier bereits erwähnt, etwas laut - besonders am Wochenende. Daher ziehe ich mich - wann immer möglich - in die Zigarren-Ecke zurück. Die ist gemütlich und bildet den richtigen Rahmen für einen leckeren Whiskey und eine gute Zigarre.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

dirk schrieb am 15.01.2006
^bin viel in ma unterwegs zum essen aber das palms ist wirklich letzte wahl--- räumlich keine abdaemmung der lautstaerke am wochenende aso sehr laut und auch auffaellig heiss.. essen nur mittelmas und ueberteuert.. das schlimmste jedoch das sogenannte all u can eat spareribs sonntags!! verarsche hoch 10... jeder nachschlag kostet 90 cent und ab dem 2 ten bestelung das personal genervt.. es kommen auch immer nur ribs ..... also haende weg von dem laden
  > Auf diesen Beitrag Antworten

David Hundt schrieb am 28.11.2006
Kritik im Positiven wie Negativen ist Uns immer Willkommen doch Stichwörter wie `das letzte` oder `verarsche` ist mehr wie eine vorgefertigte und nicht sehr konspirative persönliche Meinung zu verstehen. Es mag seien das es an Stosstagen voll und auch laut ist, nicht desto trotz macht es den Charme und die Beliebtheit des Palm`s aus, das es ist, wie es ist! Es ist schlichtweg falsch das Sonntags ab der zweiten Portion Spare Ribs ein aufschlag auf jede folgende Portion erhoben wird!! All you can eat bedeutet bei uns All you can Eat! Mfg Das Palm` Küchenteam
Petra schrieb am 21.06.2008
O.K., bei verkohltem Fisch kann man wirklich nicht von verarsche oder schlechtem Essen sprechen. Es handelt sich vielmehr um eine rein subjektive Meinung, verstehen Sie dies bitte nicht als Kritik an Ihrem Lokal, machen Sie einfach weiter so.
christian schrieb am 11.01.2006
Die Einrichtung ist o.k., aber der Rest läst zu wünschen übrig. Die Weine sind schlecht und teuer. Ebenso ist es mit dem Essen. Eher eine Glückssache. Teuer und wenig.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Kevin Müller schrieb am 19.07.2006
WIDERSPRUCH: Die Weinkarte ist eine der Besten der Stadt und die Weine passen auch toll zum gastronomischen Thema. ... teuer ist immer etwas Relatives. In so einer Lage sind die Mieten eben auch höher als in der Vorstadt, das macht bestimmt einen Teil des Preises aus. Essen hat mir immer gut geschmeckt, in letzter Zeit kann man sogar einen eindeutigen Aufwärtstrend in der Küche erkennen.
katja schrieb am 19.04.2005
Hallo, bitte teilen Sie mir die adresse des palsm mit, da ich mit auto und navi anreise, d.h. ich benötige die straße + hausnummer. vielen dank. katja
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Redaktion RheinNeckarGuid schrieb am 19.04.2005
Hallo Katja, Strasse und Hausnummer ist "P6, 25" wie es oben steht. Die Quadrate In der Mannheimer Innenstadt sind numeriert, die Strassennamen gibt es zwar theoretisch auch, aber die kennt und verwendet niemand.
Frank schrieb am 20.12.2004
Ich finde es auch sehr schön und wir gehen gerne und oft hin, allerdings finden alle die ich kenne die Preise utopisch hoch. Wäre schön wenns auch am Wochenende erschwingliche Preise gäbe. =)
  > Auf diesen Beitrag Antworten

chris schrieb am 13.03.2004
Schönes Ambiente, ausgefallenes Essen, aber die Preisgestaltung ist absurd!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Johannes schrieb am 04.10.2003
Gute Sonderaktionen, Cocktailabend (2for1) Mittwochs ist empfehlenswert.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

schrieb am 01.01.2008
ab wieviel uhr ist das????????


Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!