Rhein-Neckar - Restaurant/Café

Malibu

Das Malibu in Schifferstadt ist ein Frühstückscafe, ein Mittagsbistro/restaurant, das sich am Abend in eine Lokalität mit Musik und Tanz verwandeln kann. Die Geschmäcker sollen in der Breite getroffen werden und so finden sich auch unterschiedliche Musikstile und Events in dem Haus.

Im Lettenhorst 30
67105 Schifferstadt
http://www.malibu.de


Besuchermeinungen zu "Malibu"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Susanne schrieb am 28.10.2005
Ich war Montag Abend im malibu und bin ganz begeistert. Montags gibt es immer Live Musik und die Band war echt klasse. Auch das Abiente war sensationell. Ich kann den Montag nur empfehlen. Ein absolutes Muss sind auch die Parties am Wochenende. Es wurde echt Zeit, das es im Rhein-Pfalz-Kreis sowas wie das Malibu gibt. Liebes Malibu-Team: macht weiter so!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Matthias Starker schrieb am 22.10.2005
Das Malibu in Schifferstadt verführt mit sehr schönem Ambiente, sehr aktzeptabelen Preisen, interessante Veranstaltungen wie Tanzabende an denen zuvor der Tanz (Samba usw.) durch einen Tanzlehrer beigebracht wird und manch anderen Veranstaltungen... Im großen und ganzen ein sehr schönes Café
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!