Weinheim

Kulturbühne alte Druckerei

Eine alte Druckerei wurde umgebaut, und dient nun als Bühne für Kongresse, Tagungen und kulturelle Events.

Friedrichstraße 24
69469 Weinheim
http://www.altedruckerei.com/


Besuchermeinungen zu "Kulturbühne alte Druckerei"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Günter Gnirß schrieb am 16.11.2011
Hallo, leider konnte ich beim versuch einer Kartenvorbestellung keine Tischordnungsübersicht finden. Ich möchte ungern für 6 Personen das Risiko eingehen, vielleicht sogar verteilt irgendwo hinter einem Pfeiler zu sitzen. Beim Kartenverkauf am Zeitungsschalter liegen offenbar derartige Tischpläne aus. Wir möchten durch e- mail-Bestellung vermeiden am Samstag Vormittag bereits um 7Uhr 2 Stunden in der Kälte zustehen, das ist für ältere Leute nicht gesundheitsfördernd mfg Günter Gnirß
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Hermann Peter Arnold, Fü schrieb am 02.11.2005
Meine Frau und ich waren schon mehrfach bei Musikveranstaltungen in der Alten Druckerei. Der Saal wirkt sehr ansprechend auf uns, auch das gastronomische Angebot ist ok. Uns gefällt es dort sehr gut, eine rundum gelungene Sache.
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!