Heidelberg - Disko/Club

Halle 02

Seit April 2002 hat die Halle 02 geöffnet und 'bietet seinen Besuchern eine spannungsreiche Symbiose aus Kunstausstellung und Club-Atmosphäre. Kunst jeglichen Genres tritt in Interaktion mit DJ's, Bands und Liveacts und macht den Abend zum Gesamtkunstwerk.' Nach langen Ringen um den Erhalt der Location ist nun die Entscheidung gefallen: die halle_02 wird es auch in Zukunft in der Bahnstadt geben!

Güteramtstraße 2
69115 Heidelberg
http://www.halle02.de


Besuchermeinungen zu "Halle 02"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Martin schrieb am 18.12.2007
Die halle02 hat wieder offen! Und das schon eine ganze Weile! Dort sind hauptsächlich Stundenten anzutreffen, das Programm richtet sich oft an spezielle Zielgruppen aber es gibt ja neben der halle02 noch "die kleine halle", den Club. Dort ist z.B: jeden Freitag Elektro! Man sollte meist vorher auf der Homepage schauen was für ein Programm angeboten wird! Ab Mai macht glaub ich dann wieder der Zollhofgarten auf.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Johannes schrieb am 20.05.2006
Die halle02 macht im August mit neuem Dach wieder auf! In der zwischenzeit kann man sich in der Open Air Location- dem Zollhofgarten - direkt gegenüber unter anderem mit viel Sand, Boulebahnen, Beachvolleyball und einem Pool an einem Cocktail erfrischen und in der Sonne liegen...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

mimo schrieb am 03.11.2005
neue Kunst
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Matthias schrieb am 11.09.2005
Also wenn die Halle wirklich zumacht, fänd ich´s schade. Da gings so manches Mal richtig derbe ab. Die Erstipartys und die günstigen Donnerstage waren top. Nur leider war manchmal zu wenig los, was die Stimmung ausmacht. Ansonsten mal ne kreative Location mit meist guter Musik und nettes Leuten. Was Heidelberg grundsätzlich fehlt, ist guter Techno und Black - absolute Mangelware. Trotzallem ein Lob an die Halle02 :-)
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Marcus schrieb am 10.06.2005
Keine Gerüchte, die Halle schließt! Naja, die meisten Besucher waren ohnehin nur VWL-Studenten, die einen auf "wir sind ja so alternativ" gemacht haben. Kein wirklich "anderer" Laden, eher VIP für jedermann...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Suse schrieb am 20.06.2005
VWL? VIP? Son Quatsch! die Halle rulez - was vergleichbares gibst nicht in HD! Oder nenn mir einen Laden, der so ein weites Spektrum an Musik und Kultur bietet!????
adil schrieb am 06.05.2005
ich bin hier ein neuer student in heidelberg und möchte gerne wissen was über die discos in heidelberg
  > Auf diesen Beitrag Antworten

ennaciri akram schrieb am 24.01.2006
hi adil , wenn du adil der ex-hallenser bist. dann meld dich bei mir . akram ennaciri
schnippes schrieb am 26.11.2003
dickster club in heidelberg im moment gediegenes publikum fette musik! big up!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Zoe schrieb am 21.11.2003
halle02 ist wirklich eine angenehme art und weise sich zu vergnügen. da ist für jendem was dabei. britney spears und backstreetboysfans kommen ganz auf ihre kosten. nee, nee. keine angst...halle iss sehr geil und sher chillig. guuter ragga und drumn bass...wonderfull...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

laura schrieb am 09.04.2003
glaube ich eher nicht, ich mein das die schliesst..immerhin ist die halle eine der besten moeglichkeiten nette korrekte leute zu treffen!!! halle rUlEZ
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Helene schrieb am 16.03.2003
Endlich mal eine Disko mit guter Musik und entspannter Atmosphäre.. Toll! Schade nur, dass sie bald schließt, wenn man Gerüchten glauben kann.
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!