Rhein-Neckar - Restaurant/Café

Gasthaus "Zum Ochsen"

Beim Ochsenwirt hat man drei Dinge gleichzeitig: Partyservice (Catering), Gaststätte und Weinlokal.

Hauptstraße 28
68526 Ladenburg

Römerstadion 8
68526 Ladenburg
http://www.ochsen-ladenburg.de


Besuchermeinungen zu "Gasthaus "Zum Ochsen""
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Sereneti schrieb am 24.11.2008
Der Schnitzeltag Mittwochs ist richtig klasse. 5,90 Euro und Schnitzel mit Beilagen satt. Keine verarsche, ist ja schon klar das der Teller leer sein sollte bevor man Nachschlag bekommt. Donnerstag Spaghetti all you can eat....auch für 5,90 Euro. Service Top und sehr freundliche Bedinungen. Nur zu empfehlen
  > Auf diesen Beitrag Antworten

cinderellalove schrieb am 28.06.2007
ACHTUNG! Der Aktionstag "Schnitzeltag" ist die totale Verarschung! Nur für Leute geeignet die Berge von Pommes essen können! Man bekommt nämlich nur ein neues Schnitzel, wenn der ganze Teller leer ist! Und da die Portion Pommes so riesig ist, ist das kaum zu schaffen!!! Geschmacklich ist das ganze auch nicht der Hit! Zudem ist die Bedienung sehr unfreundlich und patzig! Wenn Ihr Schnitzel all you can eat wollt, kann ich Euch das Backstübl in Mannheim (Roggenplatz 1, 68305 Mannheim) empfehlen! All-You-Can-Eat-Schnitzelbuffet. Gute Schnitzel ohne Ende mit Baguette, Knobibroten und allen erdenklichen Salaten bis zum Abwinken!!!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

F. Newadekabb schrieb am 18.04.2007
Mitten im romantischen Ladenburg gelegen, deftiges Essen, große Portionen. Besonders gut: der Aktionstag "Schnitzeltag" jeden Mittwoch (Schnitzel satt für 5,90), nur schade: wenn der Wirt keine Lust hat, lässt er den Schnitzeltag mittags ausfallen. Deshalb nur eingeschränkt zu empfehlen!
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!