Mannheim - Restaurant

Frenk's

Zentral in der Nähe des Wasserturms gelegenes, italienisches Restaurant. Das Frenk's ist ein beliebter Anlaufpunkt für hungrige Nachtschwärmer, hier kann man sich unter der Woche bis um 3 Uhr, am Wochenende sogar bis um 5 Uhr noch den Magen vollschlagen.

Q7, 18
68161 Mannheim
http://www.frenks.de


Besuchermeinungen zu "Frenk's"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

karina schrieb am 04.10.2008
war heute dort, super nette Italiener, sehr gutes Ambiente und das Essen ist super! Kann ich nur empfehlen
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Tom schrieb am 10.03.2008
Frenks ist echt toll. Probiert mal die Scallopine Gorgonzola, exzellent!!! Wirklich schön um spät nachts/ früh am Morgen was leckeres zu essen.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Nicole schrieb am 07.08.2007
Also, ich finde Frenks zum einen gemütlich (die Einrichtung ist allemal besser als in der Spaghetti-Oper) und auch das Essen ist lecker (wenn auch von den Portionen her nicht ganz so üppig! Ich würde dort auf jeden Fall wieder einkehren!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

schrieb am 03.01.2008
heute Tisch 3 Der Standard der Bedienung sowie der Preis sind hoch. der des Essens nicht
Anke schrieb am 13.11.2005
Kann Alex und Santorini_Fee nur beipflichten. Nach einer langen Nachtschicht will ich nicht von einem Geruch begrüsst werden oder mich mich halb kalten Nudeln "verwöhnen"... Komme selbst aus dem Dienstleistungs-/Gastrobetrieb - und ein Servicelächeln tröstet meinen Geldbeutel nicht über das schlechte / überteuerte Essen hinweg! Mehrere Geschäftessen und ausgehungerte Nachtschichten brachten mich zu diesem Laden... Nein Danke - ab in die Spagetti-Oper oder zum Trucker in Lu... bringt mehr...
  > Auf diesen Beitrag Antworten

alex schrieb am 02.10.2005
kann Santorini-Fee nur zustimmen! was nützt mir ein netter kellner, wenn ich nach meiner nachschicht einfach nur noch was essen mag, bevor ich ins bett falle??? und besagte nahrungsaufnahme wird dann noch durch "schlechte gerüche" aus der küche gestört... NIE WIEDER! hatte dort 3 geschäftsessen und war nach besagter schicht fast 1 jahr lang dort jeden dienstag... und nie "glücklich"... ab in die spagetti-oper!
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Santorini-Fee schrieb am 08.01.2005
So schlecht italienisch habe ich noch nie gegessen und ich bin wirklich nicht sonderlich anspruchsvoll. Mal abgesehen davon dass im Frenks immer diese übertriebene Freundlichkeit an den Tag gelegt werden muss, davon wird das Essen auch nicht besser. Wer Pasta mag geht lieber in Mannheim in die Spagetti Oper (Alter Geheimrat), da bekommt man gute Portionen bis 5 Uhr morgens. Schon die geschmacklose Einrichtung haut einem nicht vom Hocker, wenn das schon nicht der Fall ist, dann muss das Essen wenigstens überzeugen.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Jessica schrieb am 05.01.2004
Ich war am 3.12.04 mit meinen Eltern,Schwester+Mann, dort. Es war echt super. Hat viel Spass gemacht. Kellner haben auch allen scheiss mit gemacht*g* und waren auch echt nett :) Ich weiss schon wo ich das nächste mal wieder essen gehe wenn ich mal wiede rin Mannheim bin :)
  > Auf diesen Beitrag Antworten

John schrieb am 29.01.2003
Ja, genau, DIE Anlaufstelle, wenn einen ... blahblahblah. Besonders lustig ist das auch für die Leute, die in der Nähe des Frenks wohnen - und schon oft mitten in der Nacht (so drei, halb vier) durch plötzliche laute Musik und Partylärm aus dem Schlaf gerissen werden.
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Claudia schrieb am 28.09.2002
Der gemütliche Italiener ist DIE Anlaufstelle, wenn einen frühmorgens der Hunger packt (z.B. nach langen Ballnächten im Rosengarten), und im restlichen Mannheim schon lange die Bürgersteige hochgeklappt wurden.
  > Auf diesen Beitrag Antworten



Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!