Heidelberg - Szenecafé/Bistro

Fody's im Tiergarten

Fody´s ist eine regionale Restaurantkette mit zwei Filialen in Mannheim: am Flughafen mit großer Außenterasse und in Käfertal, jeweils in Verbindung mit einem Fitneßstudio. Zwei weitere Fody's sind in Ladenburg "im Fährhaus" und in Ketsch "Fody´s Company". Sehr gute Küche und ordentliche Portionen.

Tiergartenstraße 3
69120 Heidelberg
http://www.fodys.com


Besuchermeinungen zu "Fody's im Tiergarten"
----> Wie ist Deine Meinung? (hier klicken)

Petra Bauch schrieb am 02.08.2009
Hallo, muss ich eigentlich in den Zoo um bei Fody`s zu essen? Hatte eigentlich nicht vor einen Zoobesuch zu starten, will nur mit Freunden essen gehen, da ich hörte das Fody`s ein sehr gutes Buffet hat
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Tina schrieb am 03.09.2011
Ja leider. Zudem gibt es im Zoo aber kein Buffet wie bei den Restaurants üblich, da hier keine Räumlichkeiten gegeben sind.
Ute Sage schrieb am 20.10.2008
War im Tiergarten HD, habe Kaffee bei Fody`s geholt. Für einen 0,2l Papierbecher der nur halb voll von sehr dünnem Kaffee war €1,90 bezahlt. Das ist mehr als in einem Kaffee wo ich bedient werde. Also so viel für ein gängiges Getränk zu zahlen ist ein- fach die Höhe und ich werde dort oder bei Fody's keinen Kaffee mehr kaufen. trinken
  > Auf diesen Beitrag Antworten

Jakob Rautreiter schrieb am 23.03.2016
... ohne jetzt Partei ergreifen zu wollen... ...aber das ist teilweise immer noch wesentlich weniger, als du in anderen Zoos zahlst. In Köln habe ich erst jüngst (2 Personen) das doppelte vom Eintritt nur für ein Happiges Essen, einen Kaffee und eine Cola bezahlt... Sich dezidiert über einzelne Preise im Zoo aufzuregen, finde ich generell... merkwürdig. Das ist als wenn man einer Tankstelle vorwirft, dass sie das doppelte bis dreifache für Getränke nimmt. Davon leben die eben... Egal. Ich war noch nicht in Heidelberg. :) Gruß
Tina schrieb am 12.07.2009
Die Menge des Kaffees ist auf Porzellantassen angepasst( die dieselbe Größe haben wie andere Cafes oder Restaurants!) ,dementsprechend ist der Pappbecher (welcher ''to go '' ist) nur etwas zu groß. Der Kaffee ist hochwertiger Bohnenkaffee aus einer ebenso hochwertigen WMF Maschine und keine Senseo Heim Maschine.Der Preis ist in Ordnung, könnte evtl etwas günstiger sein, das heißt aber nicht, dass er völligst überteuert ist.Zudem haben wir sehr viel positive Reaktionen anhand unseres Kaffees.


Hinweis: Diese Meinungen sind subjektive Einschätzungen und Erlebnisse unsere Leser, sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wieder.


Wie ist Ihre Meinung? Jetzt schreiben:
E-Mail
Ihr Name


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar


Wir bemühen uns alle Kommentare, die im Rahmen der Meinungsfreiheit liegen veröffentlicht zu lassen. Von der Veröffentlichung zurückgezogen werden beleidigende, unsachgemässe Aussagen oder übertriebene Eigenwerbung. Die Entscheidung zur nachträglichen Löschung oder Kürzung liegt bei der Redaktion, trotzdem sind ausschliesslich Sie selbst für von Ihnen getroffene Aussagen verantwortlich (reine Meinungsäusserungen sind im allgemeinen unproblematisch). Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Angabe einer gültigen Emailadresse dient zu Rückfragen. Stellungnahmen zu Kritik (z.B. von betroffenen Gastronomen) sind ausdrücklich erwünscht !!!